Grundschule Sehlde
 
 
    
Start
wir stellen uns vor
Elterninfo/Termine
Termine
Fotogalerie
Schulprogramm
päd. Konzonepte
Schulverein
Kooperation
 
 







 

 
Elterninfo

der Grundschule Sehlde

im Schuljahr 2016/17

 

 

Anschrift:                   Grundschule Sehlde       Tel.: 05341/33 87 09

                                      Schulstr.8                          Fax: 032/211329345

                                      38279 Sehlde                    E-Mail: gssehlde@t-online.de

                                     

Schulleiterin:              Svenja Vollmer

 

******

 

Unterrichtet werden zurzeit 59 Kinder aus den Gemeinden Sehlde und Heere

in den Klassen:                               

1 von Frau Hartmann              -   15 Kinder

2 von Frau Kram-Neumeyer   -   19 Kinder

3 von Frau Bienias-Krispien    -   12 Kinder

4 von Frau Pöhler                   -   13 Kinder

                                

Unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen sind Melanie Cassel und Erika Renz.

 

******

 

Auch in diesem Jahr ergeht ein herzlicher  Dank an alle Eltern, die sich für ein Amt in der Grundschule zur Verfügung gestellt haben.

             

Es wurden wie folgt gewählt:

 

Schulelternratsvorsitzende und Stellvertretung im Schuljahr 2016/17

 

Vorsitzender:                                                                     Stellvertreterin:

Jane Bormann                                                                     Nadine Wagner

 

Mitglieder im Schulelternrat = Klassenelternschaft

und stimmberechtigte Mitglieder in der Gesamtkonferenz 2016/17

 

Klasse 1                                                                              Klasse 2

Wiebke Becker                                                                   Michael Beims

Melanie Schulze                                                                 Henrike Linnemann

 

Klasse 3                                                                              Klasse 4

  Jane Bormann                                                                   Pamela Dinter-Lenschow

                                                Nadine Wagner                                                                 Katrin Schwarze-Jarolim


 

Elternvertreter im Schul- und Kulturausschuss der Samtgemeinde Baddeckenstedt

 

Michael Beims                                   Wiebke Becker                                       

 

Elternvertreter im Samtgemeinde-Elternrat

 

Katrin Schwarze-Jarolim        Pamela Dinter-Lenschow (Stellv.)      Jane Bormann (Stellv.)                

Delegierte im Kreiselternrat

 

Melanie Schulze                                 Nadine Wagner                                    

 

Im Schulverein engagieren sich:

 

1. Vorsitzende                    2. Vorsitzende                               Kassenwartin                       

Jane Bormann                    Henrike Linnemann                                  Jasmin Buchholz     

 

1. Schriftführerin               Kassenprüferin                              2. Kassenprüferin 

Rebecca Garbrecht            Katrin Schwarze-Jarolim              Miranda Koch                       

 

Bitte denken Sie daran, dass Sie den Schulverein jederzeit mit Tat und Geld unterstützen können.  Die Kontoverbindung des Schulvereins lautet:

SPARKASSE HILDESHEIM    Konto: 710 640 75     BLZ 259 501 30

IBAN: DE42 2595 0130 0071 0640 75    BIC: NOLADE21HIK

 

******

 

Organisatorisches

 

Telefonate mit der Schule bitte nur zu folgenden Zeiten führen:

7:15 - 7:45 sowie 8:45 - 9:50 Uhr und zusätzlich Mo., Di., Do.: 11:50 – 13:30 Uhr

Die Schulleiterin und die Lehrerinnen stehen nach vorheriger Absprache

für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Das Sekretariat ist donnerstags von 9:00 – 13:00 Uhr telefonisch erreichbar.

 

                                 Unterrichtszeiten                               Pausenzeiten

offener Anfang          7:30    -   7.45

1. Std.                           7:45    -   8:39                                   8:39 -  8:42

2. Std.                           8:42    -   9:27                                   9:27 -  9:50   inkl. Frühstück

3. Std.                           9:50    - 10:35                                   Pause nach Bedarf ca. 10:35 - 10:40

4. Std.                           10:40  - 11:25                                   11:25 - 11:45

5. Std.                           11:45  - 12:30                                   12:30 – 12:45

6. Std.                           12:45  - 13:30

 

******

                    Abfahrt des Busses in                                   Abfahrt der Busse in Sehlde

                      Klein Heere   7:13 Uhr                                   11:33 Uhr   Schule

                      Groß Heere   7:14 Uhr                                   12:45 Uhr   Schule

                          Söderhof   7:21 Uhr                                   13:49 Uhr   Schule

 

 Die Eltern aus Heere/Söderhof, die ihre Kinder mit dem PKW abholen, geben bitte unbedingt der Aufsicht führenden Lehrkraft Bescheid!


Die Schüler werden erst mit Eintreffen des Schulbusses um 7:30 Uhr in die Schule gelassen und somit beaufsichtigt. Schicken Sie Ihre Kinder nicht zu früh los.

 

******

Sollte einmal ein Bus verspätet oder gar nicht kommen, rufen Sie uns an, damit wir für Abhilfe sorgen können. In den Wintermonaten ist eine Wartezeit von 10 Minuten vertretbar. Nach Ablauf der genannten Zeit sollten die Kinder nach Hause gehen und mit dem nächsten Bus (8:02 Uhr Heere-Mitte) nach Sehlde fahren.

 

******

Bitte halten Sie Ihr Kind an, mit der Sammelschülerzeitkarte ordentlich umzugehen. Der Landkreis Wolfenbüttel berechnet bei Neuausstellung für verlorene oder gestohlene Karten 30,00 €. Wenn eine Fahrkarte durch Beschädigung oder starke Abnutzung ungültig geworden ist,  werden für die erforderliche Neuausstellung 10,00 € berechnet (die unbrauchbare Karte muss vorgelegt werden).

 

Wichtige Hinweise:

 

 

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind an Schultagen mit Sportunterricht aus Sicherheitsgründen keinen Schmuck trägt oder kleben Sie Ohrringe vorher ab! Kinder mit langen Haaren sollten ein Haargummi dabei haben.

 

******

 

Elektronische Geräte gehören nicht in die Grundschule. Handys sind nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache mit der Schulleitung gestattet.

 

******

 

Bitte geben Sie den Kindern keine Stockschirme mit in die Schule. Diese stellen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko dar.

 

******

 

Sollte Ihr Kind erkranken, so bitten wir Sie, möglichst am gleichen Morgen in der Schule Bescheid zu geben. Dies kann telefonisch oder per Mail (gssehlde@t-online.de) geschehen. Somit ist die Schule rechtzeitig über das Fernbleiben Ihres Kindes informiert. Erst wenn Ihr Kind länger als 3 Tage krank ist, benötigen wir eine schriftliche Entschuldigung. Das Nachreichen eines ärztlichen Attests kann bei länger andauernden oder wiederholten Krankheitsfällen von der Schulleiterin  angefordert werden.

 

******

 

Bei bevorstehenden Kuren melden Sie sich bitte rechtzeitig in der Schule, damit die Arbeitspläne für Ihr Kind erstellt werden können.

 

******

 

Beurlaubungsanträge für Schüler, die den Zeitraum vor und nach den Ferien betreffen, können nur in BESONDERS BEGRÜNDETEN AUSNAHMEFÄLLEN und nur durch die Schulleiterin genehmigt werden. Der schriftliche Antrag muss rechtzeitig eingereicht werden.


 

Der Unterricht kann in allen Klassen nach vorheriger Absprache besucht werden.

 

******

Um Verwechslungen zu vermeiden, versehen Sie bitte alle Kleidungsstücke und Schulmaterialien Ihres Kindes mit Namen, Klasse und Schulort. Stellen Sie einen Verlust von Kleidungsstücken, Turnbeuteln oder Schulsachen fest, fragen Sie zuerst in der Schule nach, bevor Sie sich an das Fundbüro der Firma RBB in Goslar (05321/343110) wenden.

 

******

Bei extremen Witterungsverhältnissen – z. B. bei Straßenglätte, Schneeverwehungen, Hochwasser und Sturm - beachten Sie bitte die Rundfunkdurchsagen bezüglich des Unterrichtsausfalls an den allgemeinbildenden Schulen. Erziehungsberechtigte, die eine unzumutbare Gefährdung auf dem Schulweg durch extreme Witterungsverhältnisse befürchten, können ihr Kind auch dann für einen Tag zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen, wenn kein genereller Unterrichtsausfall angeordnet ist.

 

******

Hat Ihr Kind auf dem Weg von der Schule, zur Schule oder in der Schule einen Unfall erlitten und müssen Sie deshalb einen Arzt aufsuchen, bitten wir um umgehende Mitteilung. Die Schule muss innerhalb von drei Tagen eine Unfallanzeige für den Gemeinde-Unfall-Versicherungsverband erstellen.

******

Falls sich Änderungen bezüglich Ihrer Telefonnummer, Ihrer Wohnung etc. ergeben haben, bitten wir Sie, uns diese Angaben unverzüglich zukommen zu lassen.

 

******

Auch bei Änderung des Sorgerechts ist die Schule umgehend zu informieren.

 

******

Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, wenn Sie keine Veröffentlichung von Fotos und Schülerarbeiten Ihres Kindes auf der Schulhomepage oder den örtlichen Zeitungen wünschen. Bei der Anmeldung zur 1. Kl. und im Sekretariat erhalten Sie ggf. einen Vordruck.

 

Hilfen für Eltern

 

Aus verschiedensten Gründen können Eltern in eine finanzielle Notlage geraten. Daher möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick geben, wo Sie für Ihr Kind finanzielle Unerstützung beantragen können.

-        Landkreis Wolfenbüttel und das Amt für Arbeit und Soziales – Beschaffung von Schulbedarf   (Tel: 05331/84-0)

-        Landesstiftung „Familie in Not“ - Diese übernimmt auch Beiträge für Sport- u. Musikvereine, Fahrtkosten f. Oberstufenschüler, Nachhilfeunterricht, Musik- u. Kunstschulen, sowie Kinder- u. Jugendfreizeiten. Anträge und Auskünfte gibt es bei der Samtgemeinde Baddeckenstedt im Schulamt – Frau Simons (Tel. 05345/49826)

-        Schulkostenfonds der Gemeinden und des Landkreises Wolfenbüttel (Wird über die Schule verwaltet. Wenden Sie sich an die Klassenlehrerin oder Schulleiterin.)

-        Bildungs- und Teilhabepaket des Landes Niedersachsen (Hilfen für Klassenfahrten, Tagesausflüge, Schulbedarf, Lernförderung in Form von Nachhilfeunterricht) – Anträge über die Schule

-        Schulverein der Grundschule Sehlde

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bei kleinen und großen Sorgen:

Jugendamt Landkreis Wolfenbüttel Tel. 05331/84186, beratungsstelle@lk-wf.de.

Schulsozialarbeiter Andreas Janke: a.janke@lk-wf.de.


 

******

  

Hilfen für Eltern

 

Aus verschiedensten Gründen können Eltern in eine finanzielle Notlage geraten. Daher möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick geben, wo Sie für Ihr Kind finanzielle Unerstützung beantragen können.

-        Landkreis Wolfenbüttel und das Amt für Arbeit und Soziales – Beschaffung von Schulbedarf   (Tel: 05331/84-0)

-        Landesstiftung „Familie in Not“ - Diese übernimmt auch Beiträge für Sport- u. Musikvereine, Fahrtkosten f. Oberstufenschüler, Nachhilfeunterricht, Musik- u. Kunstschulen, sowie Kinder- u. Jugendfreizeiten. Anträge und Auskünfte gibt es bei der Samtgemeinde Baddeckenstedt im Schulamt – Frau Simons (Tel. 05345/49826)

-        Schulkostenfonds der Gemeinden und des Landkreises Wolfenbüttel (Wird über die Schule verwaltet. Wenden Sie sich an die Klassenlehrerin oder Schulleiterin.)

-        Bildungs- und Teilhabepaket des Landes Niedersachsen (Hilfen für Klassenfahrten, Tagesausflüge, Schulbedarf, Lernförderung in Form von Nachhilfeunterricht) – Anträge über die Schule

-        Schulverein der Grundschule Sehlde

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bei kleinen und großen Sorgen:

Jugendamt Landkreis Wolfenbüttel Tel. 05331/84186, beratungsstelle@lk-wf.de.

Schulsozialarbeiter Andreas Janke: a.janke@lk-wf.de.

 
 _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 



Schutz_1
Schutz_2
__________________________________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________________________________


 
Grundschule Sehlde, Schulstraße 8, 38279 Sehlde - Tel. 05341/338709 - info@grundschule-sehlde.deImpressum